top of page
IMG_5984.JPG

Vereinschronik

Wir haben eine tolle und lange Geschichte. Viel Spaß beim schökern in dieser Chronik.

Mannschaft der ersten Stunde

Erste Schritte

Am 8. April 1960 wurde der TSV-Soden von sportbegeisterten Männern im Gasthaus Zobel in Soden gegründet. Oswald Becker wurde zum 1. Vorsitzenden gewählt.

 

Dem jungen Verein standen viele Hindernisse im Weg. Vorrangig war es, ein geeignetes Sportgelände zu schaffen und eine Mannschaft aufzubauen. Letzteres wurde auch sofort in die Tat umgesetzt und die Mannschaft konnte an der Spielrunde 1960/1961 erstmals teilnehmen.

 

Die Heimspiele wurden zunächst in Ebersbach ausgetragen. Das erste Tor, welches die Sodener Mannschaft erzielte, schoss man vor lauter Eifer und Begeisterung ins eigene Tor, da die Spielrichtung verwechselt wurde (Spielbericht des Schiedsrichters). Das erste Punktspiel der Sodener wurde am 28.8.1960 gegen Ebersbach mit 1:11 verloren. Den Ehrentreffer erzielte Helmut Amrhein.

Weitere Chronik folgt bald hier.. 

bottom of page